Samstag, 14. Februar 2015

Monster Birthday - Shaker Card Tutorial!

Hey ihr Lieben, 
hier bin ich endlich auch mal wieder, aber heute mit echt was ganz besonderem!
Ich freue mich, euch heute endlich mein erstes Tutorial zu zeigen *wohooo*** :)
Also, habt ganz viel Spaß, ich hoffe, für den ein oder anderen ist was nützliches dabei, und haltet bitte trotz der vielen Fotos durch bis zum Schluss, erst da gibts nämlich die fertige Karte, und die ist es wert, sie ist echt süß.

Die Karte darf bei der aktuellen "Virgina's View Challenge" teilnehmen, da ist das Motto nämlich gerade Shaker Cards.

Hey sweethearts, 
today I have something really special for you! The cat's first tutorial! *Woooohooo* :)
So, have fun, I really hope theres something somebody out there likes to see, and please, read this post til its end, because then you can see the finished card and its really a sweet one!

This card takes part at the actual "Virginia's View Challenge", it's topic is just perfect - Shaker Cards.


#1: Die wichtigsten Materialien:
Most important stuff:
Lawn Fawn "Monster Mash", Pretty Pink Posh "Film Strip Die" + Lawn Fawn Paper Pad "Let's Polka"
#1: The most important supplies:
Lawn Fawn "Monster Mash", Pretty Pink Posh "Film Strip Die" + Lawn Fawn Paper Pad "Let's Polka"

#2: Mit einem Bleistift die Sichtfenster aufmalen, dann Stempeln (erst die Hüte, die dann mit Masking Papier abkleben und dann das Monster (beim ersten habe ich das leider vergessen)
#2: Draw the windows with a pencil, then stamp (first the hats, then mask them with masking paper, then stamp the monster (I forget that for the first monster on the right)

#3: Alle Monster und Hüte wurden mit Masking Paper abgeklebt
#3: All monsters + hats have been masked with masking paper

#4: Blending! Mit Distress Inks und Sponge Daubern werden leicht verlaufende Hintergründe geblendet.
#4: Blending! Blend some soft gradient backgrounds with Distress Inks and sponge daubers,

#5: Fertig geblendet, Masks entfernt
#5: finished blending, masks have been removed

#6: Fertig mit Copics coloriert!
#6: finished Copic coloring!
#8: Füllen! Mit Glitter und verschiedenen Sequins. Unten sieht man schon das vorbereitete Shaker-Fenster, aus zwei Lagen Moosgummi und einem Fenster aus Klarsichtfolie.
#8: Fill the shaker! With glitter and some different sequins. At the bottom you can see the prepared shaker window, which was die cut out of two layers of foam rubber and on layer of acetate.

#9: Austanzen der Buchstaben für "HAPPY" aus weißem Moosgummi mit Lawn Fawn's Finley's ABC.
'#9: Die cut the letters for "HAPPY" out of white foam rubber with Lawn Fawn's "Finley's ABC".

Und jetzt, endlich, die fertige Karte:
And finally, the finished card:



Kommentare :

  1. Wunderbar x100000...Love love your cute design, Julia! This card is quite a party in itself! Das habe Ich Liebe! Danke für deine Teilnahme bei Virginia’s View “Shaker Cards” Challenge!

    AntwortenLöschen
  2. Ganz tolle Karte! Ich liebe Shaker Cards und wenn sie dann noch so daherkommen - einfach toll! Und die Moosgummi-Buchstaben sind eine tolle Idee :-)

    AntwortenLöschen
  3. Alter Schwede, wie genial ist das denn!!! Ein super Tutorial! Und die Karte --- sooooo entzückend!!! Das muss ich demnächst mal versuchen, Julia!! :D
    Liebe Grüßlis, Manu

    AntwortenLöschen
  4. Wow, total schön! Und dann auch noch so ein geniales Tutorial. Dankeschön!

    AntwortenLöschen

Liebe Worte? Immer her damit!